Die Fiorino Kinderkrippen haben bereits Ende Februar 2020 umfangreiche Massnahmen ergriffen und dies laufend den Eltern und den Partnergemeinden kommuniziert:

  • Sicherstellung der Gesundheit aller Kinder, Eltern und Mitarbeitenden im Rahmen der Möglichkeiten
  • Aufrechterhaltung des Kitaalltages für die Kinder möglichst im gewohnten Rahmen 
  • Interventionen bei Gemeinden, Stadt und Kanton St. Gallen, dass Eltern, welche ihre Kinder zu Hause betreuen, von Betreuungsbeiträgen entlastet werden

 

Covid 19 Schutzkonzept Download